Susanna Ruzicka

5.12.1961

  Österreich

 

Beruf(ung):

Ich bin mit Leib und Seele Energetikerin und Autorin, habe sehr mich sehr intensiv mit alten Traditionen und Schamanentum auseinandergesetzt, welches hervorragend mein Wissen als Energetikerin ergänzt.

 

Mein Schwerpunkt liegt auf der energetischen Heilung, der Energieanwendung / Blockadenlösung / Karmaauflösung / Chakrenharmonisierung.

 

Zusätzlich setze ich meine Gaben ein, die ein Geschenk der feinstofflichen Welt, Gott, an mich waren, damit ich sie weitergeben kann.

 

DARUM FINDET IHR HIER AUF DIESEN SEITEN VIELE TIPPS, DENN ICH MÖCHTE AUF ALLE FÄLLE MEIN WISSEN TEILEN!

 

Ich halte über diese Themen Vorträge, Seminare und Workshops ab, ausserdem biete ich auch Fernkurse an.

Meine Produkte die nur aus Kräutern sind, werden einzeln energetisch aufgeladen, und sind alle von Hand hergestellt.

Das heißt, bei mir gibt es keine Chemie, kein Vorproduzieren, ich mache alle Produkte auf Bestellung die ganz genau den Bedürfnissen meiner Klienten  entsprechen.

Nachdem jeder Mensch ein Individuum ist, braucht auch ein jeder etwas speziell auf ihn zugeschnittenes. Die Kräuter sind aus meinem Kräutergarten, Grundlage ist ein hochwertiges Olivenöl oder Weingeist.

 

Meine grösste Freude ist aber, mein Wissen weitergeben zu können.

Entweder in Kursen, oder in Beratungen.

 

 

Mit dem Energiefeld zu arbeiten, bringt unglaubliche, positive Veränderungen. Für jeden der dies bereits einmal ausprobiert oder wahrgenommen hat, ist das eine grosse Bereicherung. Denn es gibt kein "UNMÖGLICH".

 

Eine meiner speziellen "Lebensthemen", ist meine Arbeit gegen den Krebs. Wer je die Schmerzen eines Krebspatienten gesehen hat , der versteht mein Streben nach Heilung auf allen Ebenen. Wie ich immer betone, die Natur gibt uns die Krankheiten

(zuerst als Energieblockaden, die - wenn wir nicht umdenken - sich als Krankheit manifestieren)

also hat die Natur auch die entsprechenden Mittel gegen diese Krankheiten. Egal ob es eine Anwendung im energetischen Sinn ist, oder durch pflanzliche Medizin, in der Natur und Gott liegt die Antwort!

Natürlich spielen auch eine nicht zu unterschätzende Rolle, die falsche Ernährung, und auch Genussgifte. Aber alleine das "sich - Bewusst - machen", dass man die Verantwortung für seinen Körper nicht blind an andere abgeben darf, ist schon ein Schritt in die richtige Richtung. Wer kennt seinen Körper besser als du selber? Höre auf ihn, und beginne deine Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

 

Es gibt kein UNMÖGLICH! Ich helfe Dir gerne dabei!